Überwache und kontrolliere deinen Freundin nicht. Spioniere deinen Freunden oder deinem Partner nicht nach. Du verrennst dich dabei nur in verletzende Verdächtigungen und riskierst dabei ertappt zu werden.

» Alle Infos zum Thema Periode findest Du hier. Die Regel ist etwas ganz natürliches und keine Krankheit. Trotzdem haben einige Mädchen in dieser Zeit Bauchkrämpfe, fühlen sich aufgebläht, haben Kopfschmerzen und Stimmungsschwankungen. Wer darunter leidet, findet beim Frauenarzt Hilfe. Eisprung und Schwangerschaft Auch wenn die Regel manchmal nervt - aber Mädchen haben sie, damit sie später Kinder kriegen können.

Suche sexkontakte in berlin tegel

So läuft die Impfung ab: Alle Mädchen können sich bei einem Frauenarzt im Alter zwischen 12 und 17 Jahren innherlab eines halben Jahres die drei Spritzen geben lassen, die den Impfschutz vollständig herstellen. Eine Untersuchung auf dem gynäkologischen Stuhl ist dafür normalerweise nicht erforderlich. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten dafür.

In diesem Fall ist es besser, wenn Du Dich beim Sex lieber anderen erogenen Zonen zuwendest. Denn: Wenn Euer Zusammensein nicht erregend für sie ist, kann auch am G-Punkt keine Lust entstehen. Beim Geschlechtsverkehr: Der G-Punkt kann beim Geschlechtsverkehr manchmal auch durch den Penis stimuliert werden.

Suche sexkontakte in berlin tegel

Das wurde jetzt bei einer Befragung des Sexartikel-Händlers Lovehoney, bei der 1. 300 Menschen mitmachten, herausgefunden. Den meisten Frauen schwirrt laut der Studie ein Arbeitskollege durch den Kopf. Und acht Prozent der Teilnehmerinnen gaben sogar zu, dass sie auch schon in Wirklichkeit mit ihrem Boss geschlafen haben. Krass, oder.

Deshalb erklären wir hier, was bei der Einnahme beachtet werden muss. Die allererste Pille. Die allererste Pille nimmt ein Mädchen am besten am ersten Tag seiner Regel ein. Wenn es dann an jede weitere Pille pünktlich denkt, ist es vom ersten Tag an vor einer Schwangerschaft geschützt.

Suche sexkontakte in berlin tegel