Wir erklären, wie sie funktionieren. Menstruationstassen sind eine bisher noch recht unbekannte Art der Monatshygiene. Sie werden auch Menstassen oder -Cups genannt und sind in der Einfachheit der Anwendung mit Tampons vergleichbar. Die Cups sehen aus wie kleine Glöckchen und bestehen aus einem weichen und biegsamen Kunststoff. So funktionieren sie: Die Cups werden mit den Fingern zusammengedrückt und dann wie ein Tampon in die Scheide eingeführt.

Immer mehr Jugendliche tun sich das beim sogenannten bdquo;Ritzenldquo; selber an. Das heißt, sie schneiden sich mit scharfen Gegenständen absichtlich in die Haut. Doch es gibt auch noch andere Formen des selbstverletzenden Verhaltens (Abkürzung: SVV). Hier erfährst Du, warum sich Jugendliche selbst verletzen, was hilft und wieso es so schwierig ist, damit aufzuhören. Außerdem bekommst Du Tipps, wo Du selbst Hilfe bekommst, wenn Du betroffen bist, und was Du für betroffene Freunde tun kannst, singlebörse zum chatten.

Singlebörse zum chatten

Und wenn Du weißt, dass alles okay ist, versucht Ihr es einfach noch mal: ganz in Ruhe, ganz langsam und mit viel Gefühl. Dein Dr. -Sommer-Team Mehr Infos: » Beim Sex den Penis richtig einführen so gehtrsquo;s.

Sommer TV: Vagina-Facts Die neue Penis-Galerie. Die neue Brüste-Galerie. Aufklärung Körper Nackt Nacktbilder Scheide Sich selbst entjungfern: Macht das Sinn. Es gibt Mädchen, die beim ersten Mal große Angst vor Schmerzen haben.

Singlebörse zum chatten

Weil man sich beim Selbstversuch leicht am zu heißen Wachs verbrennen kann, sollte es lieber vom Profi im Studio gemacht werden. Das Wachs wird aufgestrichen, umschließt die Härchen, trocknet leicht ein und wird dann schnell abgezogen. So bleiben die Haare im Wachs hängen. Tut weh, hält aber etwa vier Wochen. Rötungen am ersten Tag sind möglich.

Ein halbsteifer Penis rutscht am Scheideneingang leicht ab oder knickt weg. Das kann schmerzhaft sein. Hast du eine Vorhaut, solltest du sie vor dem Einführen zurückziehen.

Singlebörse zum chatten