Ein NEIN muss immer akzeptiert werden. Vor allem im Bett!© iStockDann lass es. Keiner ist spießig, der gern die Kontrolle über die Situation behält und gern beide Hände für den Schatz frei hat. No goes beim Fesseln!Festketten und liegenlassen.

Deshalb gibt es einiges zu beachten. Was jetzt zu tun ist: Um wieder einen sicheren Schwangerschaftsschutz zu haben, musst Du mindestens sieben Tage hintereinander die Pille korrekt einnehmen. Vorher ist der Schutz nicht sicher.

Seriöse sexkontakte in herne

Und plötzlich kriegst du das Gefühl, dass er sich beim Sex von dir vielleicht was ganz anderes wünscht als das, wozu du bereit bist. Selbstbefriedigung mit Wichsvorlagen ist für euren Sex keine Konkurrenz:Selbstzweifel sind unnötig. Mach dir klar: Wenn dein Freund oder deine Freundin sich mit Pornos befriedigt, dann hat das nichts mit dir zu tun.

Vor allem für junge Frauen (und Männer) ist es da viel einfacher und sicherer, Kondome zu benutzen oder mit dem Hormonring oder der Pille zu verhüten. Das gilt immer. Aber vor allem dann, wenn der Zyklus bei einem Mädchen noch unregelmäßig ist. Denn auf sichere Verhütung kannst du dich verlassen. Auf einen regelmäßigen Zyklus selten.

Seriöse sexkontakte in herne

Das würde also nichts bringen. Trotzdem brauchst Du nicht auf den Badespaß zu verzichten. Denn mit Tampons kannst Du ohne Bedenken schwimmen gehen.

Wann er gewechselt wird: Nach drei Wochen Tragedauer kann der Ring ganz leicht mit dem Finger aus der Scheide rausgezogen werden. Dann wird eine Woche Ringpause gemacht, in der das Mädchen eine Blutung bekommt. Nach sieben Tagen muss der nächste Ring eingelegt werden.

Seriöse sexkontakte in herne